Pure Woll-Lust mit Aloha Spirit

SHAKA BRAH Head & Soul Wear kreiert bunte Mützenmaschen, die Farbe, Lebenslust und einen ganz persönlichen Style in jede Jahreszeit bringen. SHAKA BRAH Beanies sind mit Woll-Lust handgefertigte Unikate aus feinsten italienischen Garnen. In diesem Sommer arbeiten wir wieder mit dem feinen, sinnlichen, edlen Seide-Kaschmir-Bambus-Garn und einem neuen Baumwollschlauchgarn, das in 27 lebendigen Farbnuancen zur Verfügung steht.

 

Die Welt von SHAKA BRAH ist ein leuchtendes Meer aus bunter Woll-Lust: ein sinnlich-zartes und zugleich feurig-kraftvolles Spiel mit dem Spektrum an Farben und Möglichkeiten. SHAKA BRAHs sind nicht einfach nur Mützen oder Accessoires - sie sind eine Lebenshaltung, ein Bekennen zum ALOHA Style und Spirit!

 

Es gibt viele verschiedene Modelle in unserem Shop: vom SHORTY bis zum LONG JOHN (hängt very loose). Auf Wunsch können die Farben ganz individuell zusammengestellt werden, aber es gibt auch Master SHAKA BRAHs, die man sich nach Modellname größengerecht bestellen kann. Ihre Namen stammen oft aus dem Hawaiianischen - passend zum ALOHA Spirit - und machen Sehnsucht nach mehr/Meer. Jede SHAKA BRAH wird in einem leuchtenden und farblich passenden Organzabeutel verschickt und tut dazu auch noch Gutes, denn ein Euro pro Mütze geht an nestwärme e.V. für Familien mit schwerkranken Kindern.

 

Bunte Mützen machen viele, aber keiner verwendet so feine Materialen wie wir - meist sind es Kunstfasermixe, die bunt in Szene gesetzt werden. Das Material unserer SHAKAS: Merino, Alpaka, Mohair, Seide, Kaschmir, Bambus und reine Baumwolle.

 

SHAKA BRAH arbeitet exklusiv mit Garnen aus dem Hause Lana Grossa, die in führenden italienischen Spinnereien hergestellt werden. Die Farbpalette wird jede Saison modisch neu überarbeitet. Die Qualität und Farblust der Garne steht bei SHAKA BRAH an alleroberster Stelle - sie ist der rote Faden unseres Anspruchs!

 

Auf Wunsch fertigen wir von Herzen gerne individuelle Sondermodelle an. Volle Kraft GRÜN für extreme Hoffnungsträger oder mal richtig BLAUmachen für Meerjungfrauen und -männer geht ebenso wie ein natürlich-beiger Strandmaschengang, allerdings gerne mit einem farbigen Abschluss, denn Farbe hat bei den SHAKAs immer das letzte Wort!

 

SHAKA BRAH Mützenträger sind niemals nur Kopfmenschen. Sie fühlen mit dem Bauch und sehen mit dem Herz.